Home / Allgemein / Endlich wieder Eishockey!

Endlich wieder Eishockey!

16.08.2010 | 7 Kommentare

Hallo Eishockeyfreunde,

nach einigen Wochen Pause ist es wieder an der Zeit, Euch zu informieren. Es war eine - positiv - verrückte Zeit! Also hier mein Update:

Ich bin Euch noch mein „kleines gesundheitliches Service“ schuldig. Eine kleine Muskelverletzung hat mich zu einem kurzen Urlaub in Berlin gezwungen. Nach drei Tagen war der Spuk schon wieder vorbei. Ich habe eigentlich bereits unmittelbar nach dem Eingriff mit dem Training begonnen. Mittlerweile stehe ich wieder voll im „Saft“. Also ich kann alle Fans beruhigen. Ich gehe schmerzfrei und mit vollen Akkus in die Saison. Aber noch mal ein großes Danke an das ärztliche Team!

Viele von Euch wissen, dass ich am August Vater werde. Aber ich kann Euch schon jetzt eine freudige Kunde machen. Der kleine Maurice hatte es eilig und wollte das schöne Wetter schon mit uns genießen. Am 3. Juli knapp vor 9 Uhr erblickte er bereits das Licht der Welt. Mutter und Kind sind wohlauf. Der Vater ist für den schönsten Moment seines Lebens dankbar (ich war bei der Geburt selbstverständlich dabei!). Maurice war bei der Geburt 53 cm groß und knapp 3700 Gramm schwer.
Nach einem knappen Monat als Vater kann ich Euch sagen, dass ich extrem glücklich bin. Maurice entwickelt sich großartig. Es ist ein einzigartiges Gefühl, das sich schwer in Worte fassen lässt. Momentan ist unser Familienglück einfach perfekt. Mein Privatleben ist im Moment fast kitschig schön.

Habt ihr euren Sommerurlaub schon genossen? Für mich wird es endlich wieder kalt! Denn die Eishockey-Saison rückt mit großen Schritten näher. Für uns geht es endlich wieder auf das Eis. Es ist jedes Jahr die gleiche Vorfreude. Endlich wieder das tun dürfen, was ich am Besten kann. Die ersten Schritte auf dem Eis sind für mich immer besonders aufregend. Ja, es ist wieder Zeit für Eishockey. Ein tolles Gefühl!

In den letzten Tagen bin ich häufig gefragt worden, wie die Mannschaft 2010/11 sein wird? Meine persönliche Meinung ist, dass sich die Mannschaft sehr gut präsentieren wird. Natürlich schmerzt es, einen Pat Leabeau, Darcy Werenka oder Sean Selmser zu verlieren. Aber die Neuzugänge sind meiner Meinung nach echte Verstärkungen welche die entstandenen Lücken schließen werden.

Mit Francois Fortier ist ein absoluter Topspieler in Wien gelandet. In Hamburg weinen sie ihm schon einige Tränen nach, was ich gelesen habe. Seine Statistiken sprechen ein Übriges. Ich denke die Fans werden sehr viel Freude haben. Cory Larose ist ein sehr guter kampfstarker Center. Jürgen Penker ist ein ausgezeichneter Goalie. Das sind Zutaten die mich sehr positiv in die sportliche Zukunft blicken lassen. Wir stehen vor einer Saison wo wir viel erreichen können. Eines könnt ihr uns glauben. So ein Ausscheiden wie gegen Linz in der vorigen Saison will niemand mehr erleben.

Die nächsten Tage werden unspektakulär aber sehr wichtig. Jetzt werden die konditionellen und spielerischen Grundlagen auf dem Eis gelegt. Ich werde euch wieder berichten wie es uns geht. Es ist meine zweite Saison bei den Capitals und ich freue mich schon, dass es endlich wieder losgeht.

Wie immer danke fürs zahlreiche lesen und Euer Feedback!

Bis zum nächsten Mal,

Euer
Kevin

VN:F [1.1.9.1_544]
Rating: 8.3/10 (3 votes cast)

Beliebtheit: 10%

Antwort schreiben 34995 Aufrufe gesamt, 1 Aufrufe heute  
Diskussion verfolgen

7 Kommentare

  1. Der Start in die neue Saison war für die Capitals nicht so wirklich erfolgreich. Die Niederlage gestern gegen den KAC ist wirklich absolut unnötig gewesen, jetzt gilt am nächsten Wochenende 2 Siege einzufahren.

  2. Hey Kev!
    Gratuliere natürlich auch von mir und noch was…bin ja ein alter hund bei sportwetten und hab durch meine leidenschaft zum eishockey jetzt auch ein wettforum entdeckt, das mir gerecht wird! möcht es gern mit den wettverrückten unter euch teilen ;-) http://www.betting-planet.com man sieht sich dort!

  3. Asi

    Hi Kevin,
    auch von mir Glückwunsch zum Nachwuchs. Und schon Baby-Eislaufschuhe gekauft? *gg*
    Schön zu hören, dass es dir so gut geht.
    Wünsche dir und deiner Familie alles Liebe.
    Und für die Caps natürlich eine erfolgreiche Saison.
    LG Asi

  4. nina

    Hallo Kevin !
    Nochmals herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
    Ich freu mich echt auf die neue Saison und auch auf die Spieler, sowohl auf die “alten ” als auch auf die “neuen “.
    Werde wie immer beim den Heimspielen in der ersten Reihe stehen und Dich und die anderen Caps anfeuern.

    Viel Glück und viele Tore in der neuen Saison für Dich.

    Lg
    Nina

  5. Markus

    Hallo Kevin,

    na das sind ja tolle Neuigkeiten! Gratuliere herzlich!!! :-)
    Freuen uns schon darauf, Dich wieder in Action am Eis zu sehen!

    Ganz liebe Grüße,
    Markus & die Kids

  6. Jasmin

    Herzlichen Glückwunsch, Kevin!
    Habe oft an euch gedacht. Hab mich immer gefragt, wann der Kleine das Licht der Welt erblicken werde.
    Da es privat so super läuft, hast du hoffentlich genug Energie für die Eishockeysaison. :) Mir tut es auch wegen einigen Spielern leid… doch zum Glück hat KG nicht den Fehler gemacht und unseren Bouchard, wegen seines Alters, nicht mit in den Kader genommen. Um Selmser als Mensch tut es mir sehr leid, aber er hat nicht mehr die Leistung gebracht, die andere bringen.

    Mit den Neuzugängen habt ihr bestimmt gute Chancen… wenn KG dem Rudi in den Grunddurchgängen mehr Eiszeit gibt und Jürgen Penker somit seine Energien für die POs sparen kann.

    Ich drück euch ganz fest die Daumen und fieber jedes Match live mit.

    LG Jasmin

  7. Der Einzige

    Hallo Kevin,

    Herzlichen Glückwunsch zur Vaterschaft. Freu mich sehr für euch!!!!

    Viel Erfolg in der kommenden Saison!!

    lg
    der einzige

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.